19.09.2017 15:39 UhrGeburtstage im Monat September ergebnisMELDER

Liveticker des EFC Stahl               facebook-Seite des EFC Stahl Folge efcstahl auf Twitter EFC-WEB-TV youtube
Torsten
Ehrich
... und der EFC

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

1:3-Heimniederlage gegen Preußen Eberswalde

Freitag, 08. Mai 2015 | Klicks: 481 | Kommentare (0)


Mit 1:3 hat der EFC sein Heimspiel in der Brandenburgliga gegen Preußen Eberswalde verloren. Die Gäste agierten wesentlich flinker und schneller als die Eisenhüttenstädter, die aber überraschend durch Mauchs Dribbling in Führung gingen. Doch durch einen Doppelschlag von Mba und Schlegel noch vor der Pause und Schlegels Foulelfmeter verdienten sich die Eberswalder den Sieg gegen einen behäbig und uninspiriert wirkenden EFC.

diese Seite weiterempfehlen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Webnews
  • TwitThis
  • Y!GG
  • StumbleUpon

Mitglieder der SG Aufbau stimmen für Ausgliederung

Freitag, 23. Januar 2015 | Klicks: 626 | Kommentare (0)


Die Mitglieder der SG Aufbau Eisenhüttenstadt haben auf ihrer Mitgliederversammlung mit einer Dreiviertel-Mehrheit für eine Ausgliederung der Abteilung Fußball gestimmt. Damit ist die Bildung eines neuen, gemeinsamen Eisenhüttenstädter Fußballvereins möglich.

diese Seite weiterempfehlen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Webnews
  • TwitThis
  • Y!GG
  • StumbleUpon

EFC-Mitglieder stimmen für Zusammenschluss

Mittwoch, 14. Januar 2015 | Klicks: 1,146 | Kommentare (0)

Die Mitglieder des EFC Stahl e.V. haben sich auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 13.01.2015 eindeutig entschieden: bei einer(1) Stimmenthaltung und null(0) Gegenstimmen stimmten sie für den Zusammenschluss von Eisenhüttenstädter Fußballvereinen unter Beteiligung des EFC Stahl e.V. und die Neugründung eines Eisenhüttenstädter Fußballvereines. Über die weitere Entwicklung werden wir an dieser Stelle laufend informieren.

diese Seite weiterempfehlen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Webnews
  • TwitThis
  • Y!GG
  • StumbleUpon

Ulf Kirsten und Sport-Bild beim EFC

Montag, 15. September 2014 | Klicks: 774 | Kommentare (0)


Prominenter Besuch beim EFC. Für eine Story über ehemalige DDR-Oberligisten waren heute Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten und Jochen Coenen, stellvertretender Chefredakteur der “Sport-Bild”, waren heute zu Gast in Eisenhüttenstadt. In einem einstündigen Gespräch tauschten sie sich mit Präsidentin Elke Ruchatz, Harry Rath und Marcel Rath über den EFC 25 Jahre nach der “Wende” aus. Die Story gibts demnächst in “Sport-Bild”.

diese Seite weiterempfehlen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Webnews
  • TwitThis
  • Y!GG
  • StumbleUpon

Danny Grünberg ist EFC-Fußballer der Saison 2013/14

Donnerstag, 04. September 2014 | Klicks: 588 | Kommentare (0)


Vor dem Heimspiel gegen den VfB Hohenleipisch wurden die Sieger der traditionellen Wahl zum “EFC-Fußballer der Saison” geehrt. Die von Fans für Fans organisierte Wahl gewann erstmals Danny Grünberg, vor Christoph Wunder und Marcus Kerl. Als bester Spieler der zweiten Männermannschaft belegte Christian Luckner den 6.Platz. Herzlichen Glückwunsch und Danke an Alle, die abgestimmt haben und ein besonderes Dankeschön an den Organisator der Abstimmung.

diese Seite weiterempfehlen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Webnews
  • TwitThis
  • Y!GG
  • StumbleUpon
Blättern: 1 2 3 4 5 weiter