19.09.2017 15:37 UhrGeburtstage im Monat September ergebnisMELDER

Liveticker des EFC Stahl               facebook-Seite des EFC Stahl Folge efcstahl auf Twitter EFC-WEB-TV youtube
David
Christen
... und der EFC
Tippspiel
Klubkasse.de Banner




Wir bedanken uns für Eure jahrzehntelange Treue zum Eisenhüttenstädter Stahl-Fußball und im Speziellen zu dieser, unserer Internetseite, die ab sofort nicht mehr aktualisiert wird.
Euer Webmaster Alex.







Klassen gehalten. Klasse!


Beide Männermannschaften des EFC Stahl haben in der Saison 2015/16 den Klassenerhalt (Brandenburgliga und Kreisoberliga) geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

 Spitzenspiel gegen Werder mit 4:1 gewonnen

02. Oktober 2014 , Kategorie: 1.Männer | Klicks: 637 | Kommentare (0)


Im Spitzenspiel der Brandenburgliga hat der EFC Stahl gegen den Tabellenzweiten Werderaner FC mit 4:1 (1:0) gewonnen. Bereits in der Anfangsphase hatte Stahl drei Riesenchancen, nutzte diese nicht. Wider den Gesetzen des Fußballs wurde das nicht bestraft und so krönten Wolbaum (32.) per Solo, Brüllke mit einem Flugkopfball (46.), wiederum Wolbaum per Solo (68.) und Raddatz per Foulelfmeter (76.) eine herausragende Leistung des EFC in einem sehr chancenreichen Spiel. Den Ehrentreffer für Werder erzielte Eichstädt (62.).

 Doppelter Brüllke und Mauch drehen Stahl-Duell

20. September 2014 , Kategorie: 1.Männer | Klicks: 681 | Kommentare (0)

Die Spiele des EFC Stahl sind derzeit nichts für schwache Nerven: nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten und nahezu der kompletten Spielzeit in Überzahl hat der EFC Stahl das Duell gegen den stählernen Namensvetter aus Brandenburg mit 3:2 (0:2) gewonnen. Die Wende leitete dabei ausgerechnet der jüngste Spieler auf dem Platz ein: Jens Brüllke.

Nach bereits zwei Minuten sah Brandenburgs Meyer nach Notbremse gegen Kerl die Rote Karte. Der Rest der ersten Halbzeit gehörte überraschend den Gästen, die wie in Überzahl agierten und der EFC wirkte ratlos. Die Pausenführung durch Lima (32.) und Wegner (45.) ging in Ordnung.

Nach der Pause wurde der EFC der Überzahl gerecht und der junge Jens Brüllke sorgte mit einem schönen Treffer ins Dreiangel (51.) und schneller Reaktion im Strafraum (68.) für den Ausgleich. Die Krönung der Aufholjagd in einer Partie mit zwölf (!) Karten war dann Alex Mauch in der 89.Minute vorbehalten. Am Ende nicht unverdient, wenngleich eine derartige erste Halbzeit in Überzahl ein Unding war.

 Kretschmann belohnt die Zweite zum Dreier

20. September 2014 , Kategorie: 2.Männer | Klicks: 624 | Kommentare (0)

Jawoll! Unsere zweite Männermannschaft hat gegen den SV Woltersdorf mit 2:1 gewonnen und damit die ersten Punkte in der Kreisoberliga Ostbrandenburg eingefahren. Wernicke brachte den EFC in der ersten Halbzeit in Führung. Anfangs der zweiten Halbzeit dann ein umstrittener Foulelfmeter zum Ausgleich. Im Verlauf des Spiels war dann der Punkt in Gefahr, doch gerade in der Schlussphase zeigte unsere Zweite Charakter und wurde durch Kretschmanns verlängerten Kopfball belohnt. Drei Punkte, Durchatmen und weiter so!

 Ulf Kirsten und Sport-Bild beim EFC

15. September 2014 , Kategorie: Allgemein | Klicks: 774 | Kommentare (0)


Prominenter Besuch beim EFC. Für eine Story über ehemalige DDR-Oberligisten waren heute Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten und Jochen Coenen, stellvertretender Chefredakteur der “Sport-Bild”, waren heute zu Gast in Eisenhüttenstadt. In einem einstündigen Gespräch tauschten sie sich mit Präsidentin Elke Ruchatz, Harry Rath und Marcel Rath über den EFC 25 Jahre nach der “Wende” aus. Die Story gibts demnächst in “Sport-Bild”.

 Danny Grünberg ist EFC-Fußballer der Saison 2013/14

04. September 2014 , Kategorie: Allgemein | Klicks: 588 | Kommentare (0)


Vor dem Heimspiel gegen den VfB Hohenleipisch wurden die Sieger der traditionellen Wahl zum “EFC-Fußballer der Saison” geehrt. Die von Fans für Fans organisierte Wahl gewann erstmals Danny Grünberg, vor Christoph Wunder und Marcus Kerl. Als bester Spieler der zweiten Männermannschaft belegte Christian Luckner den 6.Platz. Herzlichen Glückwunsch und Danke an Alle, die abgestimmt haben und ein besonderes Dankeschön an den Organisator der Abstimmung.

Blättern: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ...73 74 75 weiter